Neuwahlen beim Musikverein Henglarn 1994 e. V.

Franz Münstermann nach langer Vorstandsarbeit verabschiedet

Neuwahlen und Satzungsänderungen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Musikvereins Henglarn. Bevor neu gewählt wurde, wurde die Satzung einstimmig von der Versammlung geändert und der Vorstand in Bezug auf die Kassenführung entlastet.

Die Mitglieder wählten in der Jahreshauptversammlung Marc Salmen zum Kassierer und Sophie Möhring zur Schriftführerin. Sie folgen auf Franz Münstermann und Denise Meier, die sich aus privaten Gründen nicht erneut zur Wahl stellten. Dietmar Artzt und Thorsten Hansmeyer werden als Beisitzer den Verein weiterhin aktiv unterstützen. Die weiteren Amtsinhaber im Vorstand standen zur Wiederwahl und wurden in Ihren Ämtern einstimmig bestätigt.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich zusammen aus Corinna Volmert-Hansmeyer (1. Vorsitzende und Kapellmeisterin), Rebekka Lehde (2. Vorsitzende), Sophie Möhring (Schriftführerin), Marc Salmen (Kassierer),Dietmar Artzt und Thorsten Hansmeyer (Beisitzer), Melanie Pierer (Jugendwartin), Lukas Becker und Stefanie Agethen (Kassenprüfer), sowie Lisa Möhring, Carla Adämmer und Sabrina Röseler (Notenwartinnen).

Corinna Volmert-Hansmeyer und Rebekka Lehde bedankten sich am Ende der Versammlung mit Präsenten bei Franz Münstermann, der seit der Vereinsgründung im Jahre 1994 dem Musikverein Henglarn als Kassierer zur Seite stand und bei Denise Meier, die den Verein als Schriftführerin unterstützte.

 

Foto: Der geschäftsführende Vorstand des Musikvereins Henglarn 1994 e. V. (von links): Rebekka Lehde (2. Vorsitzende), Marc Salmen (Kassierer), Franz Münstermann (ehemaliger Kassierer), Corinna Volmert-Hansmeyer (1. Vorsitzende und Kapellmeisterin), Denise Meier (ehemalige Schriftführerin), Sophie Möhring (Schriftführerin)